us de

Dr. Kade mietet im Ullsteinhaus an

Der Berliner Pharmahersteller Dr. Kade und das Tochterunternehmen Dr. Kade Besins werden Mieter im denkmalgeschützten Ullsteinhaus in Berlin-Tempelhof.

Im Zuge der Erweiterung der Büroflächen für ca. 310 Mitarbeiter mietet das Pharma-Unternehmen ca. 4.500 m² Büroflächen im 4. und 5. Obergeschoss des historischen Gebäudes aus den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts an.

Der Ausbau der Mietflächen erfolgt durch den Mieter, der hierfür auf die Erfahrungen des Dienstleisters APOprojekt zurückgreift, der ein bundesweit agierender Experte im Bereich des Mieterausbaus ist.

Die Büroflächen, die überwiegend als Open Space konzipiert sind, werden mit Lüftung und Kühlung ausgestattet. Daneben werden für Besprechungen und Rückzugsräume freistehende Boxen in die Büroflächen integriert.

Hetzel, Tor-Westen und Partner Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
© 2011-2018 | Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum