us de

Geschichte

Im Jahre 1969 gründete Gerold Hetzel (1925-2011) in Düsseldorf sein Planungsbüro für Haustechnik. Eine weitsichtige Entscheidung, denn ein Vierteljahrhundert Wiederaufbau ging dem Ende zu und hochwertiges Bauen wurde zur neuen Leitidee. Womit auch die Ansprüche an die Technische Gebäudeausrüstung stiegen.

In nahezu 20 Jahren konnte Gerold Hetzel folglich ein breit aufgestelltes und renommiertes Büro für Ingenieurleistungen aufbauen. Daraus folgte der logische nächste Schritt: Zusammen mit Jo Tor-Westen und einem Stamm bewährter Mitarbeiter wurde 1988 ein gemeinsames Unternehmen gegründet: die Ingenieurgesellschaft Hetzel, Tor-Westen und Partner, kurz HTW.

Das Büro aus beratenden und planenden Ingenieuren wuchs beständig. 1999 trat Klaus Schetter als weiterer Geschäftsführer ein. Heute werden an drei Standorten circa 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Die mittlerweile über 49 jährige Geschichte illustriert die Grundlagen für den Erfolg: Engagement von Leitfiguren, konsequente Förderung von Nachwuchskräften aus dem eigenen Haus, Beständigkeit und ein Streben nach fortwährender Erneuerung. Der tief verwurzelte Teamgeist im Unternehmen schließt dabei Bauherren und Auftraggeber ein. Hieraus sind viele gute Beziehungen gewachsen. Und das ist auch das ganze Geheimnis: Gute funktionierende Technik kommt durch motivierte Menschen, die gerne miteinander arbeiten.

Hetzel, Tor-Westen und Partner Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
© 2011-2018 | Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum